Sie sind hier: BEZIRK WELS / LAND » STADL-PAURA
Donnerstag, den 29. Juni 2017 09:30

Bezirkssenioren wanderten


Die Wanderung führte selbstverständlich auch an der markanten Dreifaltigkeitskirche in Stadl-Paura vorbei. Diese wunderbare Kulisse nutzte der Wimsbacher Seniorenbund für einen kurzen Halt.

Siegergruppen kommen aus Steinerkirchen, Steinhaus und Gunskirchen

Stadl-Paura. Am Freitag, 23. Juni ging in Stadl-Paura der Seniorenbund-Bezirkswandertag über die Bühne. Wie seit mehreren Jahren üblich fand dieser wieder im Rahmen des Bezirksmusikfestes statt. Zwei Runden standen zur Auswahl. Doch ob der bereits mehrtägigen Hitze wählten viele die kürzere Variante. Rund 220 Seniorinnen und Senioren waren mit dabei. Die teilnehmerstärkste Gruppe waren die Steinerkirchner, gefolgt von den Steinhausern und Gunskirchnern. Seniorenbund-Obfrau Anna Puchner aus Stadl-Paura dankte allen, die beim Wandertag dabei waren sowie bei der Vorbereitung unterstützten. Der Musikverein Stadl-Paura bewirtete die Seniorinnen und Senioren. Das war ein gutes "Warm Up" für die nächste beide Tagen beim Bezirksmusikfest 2017 im Pferdezentrum Stadl-Paura.

 

Foto (Josef Huemer): Die Wanderung führte selbstverständlich auch an der markanten Dreifaltigkeitskirche in Stadl-Paura vorbei. Diese wunderbare Kulisse nutzte der Wimsbacher Seniorenbund für einen kurzen Halt.


Mehr in dieser Kategorie: