Sie sind hier: BEZIRK WELS / LAND » STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN
Mittwoch, den 28. Februar 2018 08:18

Schwerer Verkehrsunfall


Einsatzkräfte an der Unfallstelle

Zwei Verletzte bei Frontalcrash auf der L1312 in Steinerkirchen

In Steinerkirchen an der Traun ereignete sich am 27. Februar 2018 ein schwerer Frontalunfall. Ein 20-jähriger Kraftfahrer aus Passau fuhr gegen 12:40 Uhr auf der Bad Wimsbach-Neydhartinger Landesstraße in Richtung Bad Wimsbach. Vor einer langgezogenen Linkskurve kam der Lenker aus
unbekanntem Grund auf die linke Fahrbahnseite. Eine 56-jährige Autolenkerin aus Stadl-Paura fuhr mit ihrem Pkw in die Gegenrichtung. Beim Frontalzusammenstoß wurde der Pkw zur Seite geschleudert, überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen.

Das linke vordere Rad wurde ausgerissen und der Kastenwagen stieß nach ca. 70 Metern gegen die Böschung und stürzte auf die Fahrerseite um. Die Lenkerin des Pkw wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Verletzungen des Lenkers des Kastenwagens wurden vor Ort versorgt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.