Sie sind hier: BEZIRK WELS / LAND » WEISSKIRCHEN AN DER TRAUN
Dienstag, den 24. April 2018 11:00

Mit PKW kollidiert


Abtransport des PKW

Schwer verletzter Motorradlenker in Weißkirchen an der Traun

Schwere Verletzungen erlitt am späten Montagnachmittag ein junger Motorradlenker bei einem schweren Verkehrsunfall in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Im Kreuzungsbereich der Traunuferstraße mit der Bergernstraße kollidierte das Motorrad mit einem PKW. Der Motorradlenker wurde über die Böschung in eine angrenzende Wiese geschleudert. Der Verletzte musste notärztlich versorgt und anschließend von den Einsatzkräften über die Böschung wieder auf die Straße zum Rettungsfahrzeug transportiert werden. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Verletzte ins Klinikum Wels eingeliefert. Eine weitere Person, welche das Auto gelenkt hatte wurde ebenfalls vom Rettungsdienst abgeholt. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden.

Die Traunuferstraße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr örtlich um.