Sie sind hier: BEZIRK WELS / LAND » WEISSKIRCHEN AN DER TRAUN
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 08:00

Feuerwehreinsatz in Weißkirchen/Traun


Reinigungsarbeiten nach Dieselaustritt

Lecker Dieseltank fordert Einsatzkräfte | Erhebliche Verzögerungen während der Reinigungsarbeiten

Eine größere Menge Diesel ist Mittwochnachmittag auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) aus einem beschädigten Tank eines LKWs ausgetreten.
Vermutlich durch Reifenplatzer wurde der Dieseltank eines LKWs beschädigt. Aus dem Tank trat eine größere Menge Diesel aus. Zwei Feuerwehren, der Streckendienst der ASFINAG und eine Kehrmaschine standen im Einsatz um den ausgelaufenen Treibstoff auf der Autobahn zu binden.

Durch die Arbeiten an der Einsatzstelle ist es rund eine Stunde immer wieder zu erheblichen Verzögerungen gekommen, weil die rechte Fahrspur gesperrt werden musste. Kurzzeitig wurde der Verkehr in Fahrtrichtung Knoten Linz angehalten um die Fahrbahn reinigen zu können.