Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Mittwoch, den 19. September 2018 11:00

Heftig gekracht


einer der beschädigten LKWs

Glimpflich endete Dienstagnachmittag ein Kreuzungscrash zwischen zwei LKW auf der Wallerner Straße in Fraham

Ein Tanklastfahrzeug und ein LKW kollidierten aus bisher unbekannter Ursache im Kreuzungsbereich der Wallerner Straße mit der Bad Weinberg-Straße im Gemeindegebiet von Fraham. Entgegen ersten Meldungen war keiner der Lenker eingeklemmt und es floss auch keine größere Menge Treibstoff auf. Die LKW-Lenker wurden vom Rettungsdienst versorgt, kamen aber beide offensichtlich ohne Verletzungen davon. Ein Transport ins Krankenhaus war daher nicht notwendig. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, band ausgelaufene Betriebsmittel und führte die Aufräumarbeiten durch. Beide LKW waren zum Glück noch fahrbereit, daher konnte die Unfallstelle rasch geräumt werden. Eine umgefahrene Straßenlaterne wurde durch Feuerwehr und Straßenmeisterei entfernt.

Die Wallerner Straße war im Bereich der Unfallstelle knapp eine Stunde nur einspurig passierbar. Die Feuerwehr leitete den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei. Es kam zu erheblichen Staus in beiden Fahrtrichtungen.