Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Dienstag, den 25. September 2018 08:00

Handball-Landesliga


Julius Hoflehner

Meister Traun ließ Vize Wels keine Chance | Ex-Linz-Star für Eferding 14-mal erfolgreich

Keplinger Traun gegen Vize Wels – so lautete der finale Knüller der Landesliga-Saison 2017/18. Beim Saisonauftakt konnte sich der Meister erneut durchsetzen, siegte klar mit 38:27. Bei Eferding feierte der Ex-Linzer Julius Hoflehner einen gelungenen Einstand: Beim 29:24 gegen Urfahr (Paul Petzold 7) blieb der Aufbau 14-mal erfolgreich.

Klare Verhältnisse herrschten beim internen Edelweiß-Duell: Das eigentliche B-Team um Herwig Gleichfeld (9 Tore) kanterte Edelweiß 1 mit 35:23 nieder. Damit ist Edelweiß II der erste Tabellenführer der neuen Saison. Madlenko Tepic scorte bei den Verlierern neunmal.

Im Hit der Runde traf Markus Gschwandtner für Traun achtmal, bei Wels konnte Ales Sismanovic fünf Volltreffer landen.

 

Bild (Wolfgang Pichler): Julius Hoflehner