Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Dienstag, den 25. September 2018 11:00

Schwerer Verkehrsunfall


Abtransport eines der Unfallfahrzeuge

Zwei Verletzte nach heftigem Crash wegen Sekundenschlaf in Sierning

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 24. September 2018 gegen 13:15 Uhr auf der B122 aus Fahrtrichtung Steyr kommend in Richtung Bad Hall. Zum selben Zeitpunkt lenkte eine 46-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land ihren Pkw auf der B122 in entgegengesetzter Richtung.

Im Gemeindegebiet von Sierning kam der 32-Jährige laut seinen Angaben aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der beide Lenker unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Steyr gebracht wurden.