Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Dienstag, den 25. September 2018 13:00

Schwerer Verkehrsunfall


Unfallstelle auf der A1 bei Ansfelden

Vier LKW waren Dienstagvormittag in einen Unfall auf der Westautobahn bei Ansfelden (Bezirk Linz-Land) verwickelt. Die Autobahn musste daraufhin in Fahrtrichtung Salzburg gesperrt werden.

Der Unfall ereignete sich auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg auf Höhe der Autobahnraststation Ansfelden. Insgesamt vier LKW waren in den Unfall verwickelt, darunter ein Gefahrguttransporter, welcher zum Glück nicht schwer beschädigt wurde, sodass kein Stoff austrat. Ein LKW-Lenker musste von den Einsatzkräften aus dem Führerhaus befreit werden, er war zum Glück nicht eingeklemmt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr band zudem ausgelaufene Betriebsmittel.

Folge des Unfalls ist eine stundenlange Totalsperre der Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg. Einzige Möglichkeit ist die Umleitung über den Parkplatz der Raststation oder ein großräumiges Umfahren der Unfallstelle.