Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Mittwoch, den 26. September 2018 08:00

Sucheinsatz der FF Garsten


FF Garsten - Imagebild

Personensuche in Aschach an der Steyr

Am 25.09.2018 wurde die FF Garsten zu einer Personensuche alarmiert. Ein 92-jähriger Herr hatte sich bei einem Spaziergang verirrt und fand nicht mehr nach Hause. Eine besorgte Angehörige hatte, nach telefonischer Kontaktaufnahme mit dem Pensionisten, die Feuerwehr verständigt.

Um 10:43 wurden die Feuerwehren Aschach an der Steyr, Mitteregg-Haagen und Saass zur Personensuche alarmiert. Da sich die Lage vorerst unklar darstellte und der abgängige Herr nicht aufgefunden werden konnte, wurde etwa 20 Minuten danach die FF Garsten mit dem Einsatzführungsunterstützungsfahrzeug durch den Bezirksfeuerwehrkommandanten angefordert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde das EFU-Zelt aufgebaut und Vorbereitungen für die Einsatzführungsunterstützung getroffen.

Bereits nach kurzer Zeit, konnte die vermisste Person mit Hilfe des eingesetzten Polizeihubschraubers unverletzt aufgefunden werden.

 

Bild FF Garsten