Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Sonntag, den 07. Oktober 2018 11:00

Perfekter Saisonstart für Linz-Steg


Perfekter Saisonstart für Linz-Steg

ASKÖ Linz-Steg – SG VB NÖ Sokol/Post 3 : 0 (25:19,25:13,25:18)

ASKÖ Linz-Steg legt am Samstagabend im gut gefüllten Georg von Peuerbach-Gymnasium einen perfekten Saisonstart hin. Gegen den Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post setzt sich das neuformierte Linzer klar mit 3:0 (25:19,25:13,25:18) durch und feierte eine tolle Heimpremiere.

Trainer Schwab: „Freue mich über die solide Leistung“
ASKÖ Linz-Steg jubelt mit den Fans über einen tollen Saisonstart. Gegen den verstärkten Rekordmeister aus Wien dominieren die Linzerinnen das erste Meisterschaftsspiel fast über die gesamte Spielzeit.

Im Finish des ersten Satzes wird die Stammformation durch tolle Einwechslungen (Duvnjak, Trathnigg), die prompt zur Punkten führen, perfekt unterstützt. Mit der Satzführung lösen sich die anfänglichen Nervositäten merklich auf und Linz-Steg gelingt im zweiten Durchgang fast alles. Daraus resultiert die rasche 2:0-Satzführung. Im dritten Satz lassen die Gäste nicht nach und holen einen Rückstand rasch auf. Zur Satzmitte setzen sich die Linzerinnen jedoch einmal mehr entscheidend ab und machen den Sack zu (25:18).
Trainer Roland Schwab jubelt mit dem Team: „Das war heute eine sehr gute Performance der Mannschaft. Wir haben sehr solide gespielt. Vor allem im zweiten Satz ist uns alles gelungen und wir waren in einem Spielrausch. Im dritten Satz haben wir in einer kritischen Phase cool reagiert und nichts anbrennen lassen. Jetzt gilt es konstant weiter zu arbeiten und Spiel für Spiel konzentriert zu agieren!“

AVL Women, 1. Runde
ASKÖ Linz-Steg – SG VB NÖ Sokol/Post 3 : 0 (25:19,25:13,25:18)
Maros 13, Cash 11

Nächste Meisterschaftsspiele:

12.10.   SG Union Bisamberg/Hollabrunn – ASKÖ Linz-Steg
13.10. TSV Sparkasse Hartberg – ASKÖ Linz-Steg

 

Sonntag in der 2. Runde im Ö-Cup

Während für die ausländischen Spielerinnen am Sonntag ein Erholungstag angesagt ist, geht es für die Österreicherinnen im Cup weiter. In der 2. Runde treffen die Linzerinnen auswärts um 15.00 Uhr auf Mank! Linz-Steg geht mit fünf Nationalteamspielerinnen an den Start und will sich demnach keine Blöße geben.

Ö-Cup, 2. Runde
7.10.2018
UVC Microtronics Mank – ASKÖ Linz-Steg
15.00 Uhr