Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Freitag, den 12. Oktober 2018 11:00

Das bestmögliche Werkzeug


Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger mit Manfred Mülleder (Betriebsleiter Wirtschaftshof) und den Fahrern der neuen Fahrzeuge

Neue Fahrzeuge für den städtischen Wirtschaftshof

Ob bei der Müllabfuhr, bei der Straßenreinigung, in der Kompostieranlage oder beim Winterdienst – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Wirtschaftshofes sind tagtäglich zum Wohle der Trauner Bevölkerung im Einsatz. Sie sorgen, oftmals im Hintergrund, dafür, dass die Stadt sauber und sicher ist. Um das bestmögliche "Werkzeug" für ihre Arbeit zu haben, wurden im Jahr 2018 insgesamt vier alte Fahrzeuge gegen neue getauscht: ein Müllfahrzeug, eine Großkehrmaschine für die Straßenreinigung, ein LKW mit Kran und Winterdienstausrüstung sowie ein Kleintraktor mit Mähgerät und Winterdienstausrüstung. Die Kosten dafür betragen insgesamt rund € 900.000,-.

"Mit dem Ankauf der neuen Fahrzeuge verbessern wir die Dienstleistungen unseres Wirtschaftshofes im Sinne der Trauner Bevölkerung. Als Bürgermeister freut es mich, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern moderne, bestmögliche Rahmenbedingungen zur Verfügung stellen zu können", erklärt Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger.

 

Bild (Stadtarchiv Traun): Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger mit Manfred Mülleder (Betriebsleiter Wirtschaftshof) und den Fahrern der neuen Fahrzeuge


Mehr in dieser Kategorie: