Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Montag, den 22. Oktober 2018 08:00

Für nachhaltige Unternehmensführung


CEO Dr. Martin Schifko bei der Preisverleihung

ESS Engineering Software Steyr unter den Siegern beim Best Business Award 2018

ESS Engineering Software Steyr erhielt am 18. Oktober 2018 den geteilten zweiten Platz des Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung in der Europaregion Donau-Moldau.

Was ist der Best Business Award?
Das Best Business Award (BBA) Forum e.V. vergibt 2018 zum 19. Mal den Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung. Mit der Auszeichnung werden jährlich Unternehmen aus der Europaregion Donau-Moldau geehrt, die im Bereich Nachhaltigkeit Besonderes leisten. Der Preis wird in drei Größenkategorien – Unternehmen bis 30 Beschäftigte, Unternehmen mit 31-100 Beschäftigten sowie Unternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten – vergeben.

Im Vergleich zu anderen Wirtschaftspreisen beschäftigt sich die hochkarätig besetzte Jury von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft persönlich mit den Finalisten. Dieser professionelle Audit mit intensiver Frage- und Antwortrunde in unserem Büro in Steyr hat unseren CMO Karl Felbauer und CEO Martin Schifko besonders begeistert. Ende November kommt es noch zu einem finalen Feedbackgespräch. Bei diesem „Club der Sieger – Benchmark der Finalisten“ werden die Ergebnisse der Audits präsentiert. Dies ist vermutlich der größte Mehrwert dieses Preises und unser Team ist gespannt darauf.

Und der Gewinner ist…
Am 18. Oktober 2018 wurde die Preisverleihung in Vimperk, Tschechien, bei der Firma ROHDE & SCHWARZ závod Vimperk, s.r.o durchgeführt. Der Preis wurde dabei in drei Größenkategorien – Unternehmen bis 30 Beschäftigte, Unternehmen mit 31-100 Beschäftigten sowie Unternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten – vergeben. ESS Engineering Software Steyr hat den geteilten 2. Platz in der Kategorie „< 30 Mitarbeiter“ erhalten. Ebenfalls wurde die Firma in den Club der Sieger aufgenommen.

„Wir sind stolz darauf von der Jury unter die ersten drei Firmen aus der Europaregion Donau-Moldau bedacht worden zu sein.“, so Schifko, der den Preis entgegengenommen hat, zu einem erfolgreichen Abend.

 

Bild (ESS-Best Business Awards): CEO Dr. Martin Schifko bei der Preisverleihung