Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Montag, den 29. Oktober 2018 13:00

Fachbuch-Prämierung in Frankfurt


v.l.: Lektorin Birgit Prammer sowie die Autoren Andrea Krieger und Jürgen Kirchner

Internationale Auszeichnung für österreichischen Trauner Verlag | Gastronomische Akademie Deutschlands prämiert Fachbuch “Die Käsekenner”

Internationaler Preis für den auf Gastronomie und Bildung spezialisierten österreichischen Trauner Verlag: Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse wurde das Fachbuch “Die Käsekenner“ von der Gastronomischen Akademie Deutschlands mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Zum Literarischen Wettbewerb hatten in diesem Jahr rund 40 europäische Verlage mehr als 100 Bücher aus den gastronomischen Themenbereichen Kochen, Tafelkultur, Genießen und Gastlichkeit eingereicht.

“Die Juroren zeigten sich von unserem neuen, umfassenden Fachbuch ‘Die Käsekenner’ überzeugt. Unser Buch setzt neue Standards für Käseexperten und solche, die es noch werden wollen”, freut sich Claudia Höglinger, Programmleiterin Gastronomie im Trauner Verlag. “Das knapp 250 Seiten starke Nachschlagewerk porträtiert mehr als 200 Käsesorten aus ganz Europa - inklusive Länderkarten, Geschmackskategorien, Lagertechnik, Getränkeempfehlungen und vielen weiteren hilfreichen Details. Immerhin liegt der Genuss von Käse voll im Trend. Allein in Österreich hat sich der jährliche Käsekonsum in den letzten zwei Jahrzehnten auf 20 Kilogramm pro Person mehr als verdoppelt.”

Housekeeping-Fachbuch für Hotellerie erhielt Silber

Neben Gold für “Die Käsekenner” erreichte der in Linz ansässige Trauner Verlag bei den diesjährigen Awards der Gastronomischen Akademie Deutschlands zusätzlich auch die Silbermedaille für den Titel “Bitte reinigen – aber richtig!”. Der 352 Seiten umfassende, praxisorientierte Ratgeber gilt als deutschsprachiges Standardwerk für Hotel Manager und Mitarbeiter im Housekeeping. Das Buch erhielt die Auszeichnung in der Kategorie “Fach-, Management- und Lehrbücher”.

Traditioneller österreichischer Fachbuchverlag

Der 1948 gegründete Trauner Verlag steht - als einer der letzten Verlage in österreichischem Eigentum - für hochwertige und innovative Publikationen rund um die Kernbereiche Gastronomie, Bildung, Universität, Oberösterreich-Publikationen und Ratgeber. Das Familienunternehmen mit Sitz in Linz betreut rund 500 Autoren und ist nicht nur am österreichischen Markt sehr stark positioniert, sondern exportiert seine Fachpublikationen auch in mehrere Länder.


Bild (Trauner Verlag): Freuen sich über die Auszeichnung für das Fachbuch "Käsekenner" v.l.: Lektorin Birgit Prammer sowie die Autoren Andrea Krieger und Jürgen Kirchner.