Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Montag, den 10. Dezember 2018 08:00

Autobahnstreife mit gutem "Riecher"


Polizei - Imagebild

International gesuchter Menschenhändler festgenommen

Ein 41-jähriger rumänischer Staatsangehöriger wurde am 8. Dezember 2018 gegen 11:20 Uhr als Insasse eines Linienbusses von einer Streife der Autobahnpolizei Haid einer Fremdenkontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass gegen ihn ein aufrechter EU Haftbefehl, ausgestellt von Italien, besteht. Der Haftbefehl wurde bereits 2010 ausgestellt.

Der 41-Jährige wird verdächtigt, von 1999 bis zumindest Februar 2007 als unmittelbarer Täter junge Mädchen aus Ostländern nach Italien geschleust und sie zur Prostitution gezwungen zu haben. Die Staatsanwaltschaft Linz ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Linz an.


Mehr in dieser Kategorie: