Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Samstag, den 22. Dezember 2018 08:00

Locker sitzendes Messer


Polizei - Imagebild

Wilder Streit an Straßenbahnhaltestelle in Traun

Am 21. Dezember 2018 gegen 11:40 Uhr kam es in Traun an einer Straßenbahnhaltestelle zu einer gefährlichen Drohung. Dabei zückte eine 30-Jährige aus dem Bezirk Linz Land, nach einem Streitgespräch mit zwei 14-Jährigen aus dem Bezirk Linz Land in der Straßenbahn, ein Klappmesser. Die 30-Jährige ging mit ausgeklappter Messerklinge auf eine der beiden Mädchen zu, wobei sich die Klingenspitze noch etwa 30cm vor dem Oberkörper der 14-Jährigen befand. Währenddessen bedrohte die Frau das Mädchen auch verbal. Erst als sich das Mädchen mehrmals entschuldigte, ließ die Frau von diesem ab und ging davon. Bei der anschließenden Fahndung konnte die 30-Jährige gestellt werden.

Sie übergab das Messer und einen Pfefferspray freiwillig an die Beamten. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Gegen die 30-Jährige besteht bereits seit Längerem ein behördliches Waffenverbot.