Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Mittwoch, den 16. Januar 2019 08:00

Mozartmatinee in Vöcklabruck


Orchester der Stadt Vöcklabruck

Zu Mozarts 263. Geburtstag | Orchester der Stadt Vöcklabruck | Sonntag, 27. Jänner 2019 | 11.00 Uhr | Stadtsaal Vöcklabruck

Orchester der Stadt Vöcklabruck
Leitung: David Pennetzdorfer
Solo-Violine: Nina Pohn

Zu Mozarts 263. Geburtstag spielt das Stadtorchester ausschließlich Werke des Jubilars. Mozart war ein begeisterter Tänzer und komponierte zwischen 1787 und 1791 viele Deutsche Tänze, die hauptsächlich
für Bälle im Redoutensaal der Wiener Hofburg gedacht waren. Eine Auswahl davon steht am Beginn
der Matinee. Danach wird die Geigerin Nina Pohn aus Zell am Pettenfirst, die 2016 mit dem „Heinrich Gleißner Förderpreis“ des Landes ausgezeichnet wurde, ein Violinkonzert des Genies aus Salzburg darbieten.

Die Prager Sinfonie in D-Dur, KV 504 wird das Geburtstagsprogramm harmonisch abrunden. Sie ist zwischen den Opern „Le nozze de Figaro“ und „Don Giovanni“ entstanden und steht der Gruppe der letzten Sinfonien in nichts nach.


Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH in Kooperation mit dem Brucknerbund Vöcklabruck
Karten online unter www.kuf.at und im Tourismusbüro Vöcklabruck, Tel. 07672/266 44, office@voecklabruck.info

 

Bild: Stadtgemeinde Vöcklabruck - Orchester der Stadt Vöcklabruck