Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Donnerstag, den 24. Januar 2019 08:00

Schwerer Verkehrsunfall


Unfallstelle auf der A1

Serienunfall mit fünf LKW und Zwei PKW auf der A1 bei Eggendorf im Traunkreis

Fünf LKW und zwei PKW waren Mittwochnachmittag in eine Karambolage auf der Westautobahn bei Eggendorf im Traunkreis (Bezirk Linz-Land) verwickelt.

Der Unfall ereignete sich auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien, zwischen Sattledt und Allhaming. Ersten Informationen zufolge waren fünf LKW und zwei PKW in den Verkehrsunfall verwickelt. Ein LKW-Lenker wurde schwer, zwei weitere Personen leicht verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften und ein Notarzthubschrauber standen im Einsatz. Heikel war der Unfall auch für die Justizwache, welche mit einem Konvoi ebenfalls hinter der Unfallstelle anhalten musste. Der Gefangenentransport wurde schwerbewaffnet gesichert, die Insassen vehielten sich ruhig.

Die Westautobahn war über eine Stunde blockiert, anschließend konnte eine Fahrspur freigegeben werden. Sechs Kilometer Stau waren die Folge. Der Verkehr wurde wegen dem Unfall über die Innkreis- und Welser Autobahn großräumig umgeleitet.


Mehr in dieser Kategorie: