Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Samstag, den 23. Februar 2019 08:00

Bluttat in Leonding


Ort des Geschehens

Pflegerin attackierte Pensionist mit Messer

Eine 21-jährige rumänische Staatsbürgerin steht im Verdacht, am 22. Februar 2019 gegen 6:30 Uhr den 83-jährigen Gatten einer Pflegebedürftigen in Leonding mit einem aus dem Haushalt stammenden Küchenmesser attackiert und durch mehrere Messerstiche in Rücken und Kopfbereich verletzt zu haben. Dem Pensionisten gelang es, die Angreiferin in einen Raum zu drängen und dort einzusperren. Er lief dann aus dem Haus zu seiner nebenan wohnenden Tochter um sie um Hilfe zu bitten.

Die Beschuldigte flüchtete durch ein Fenster aus dem Haus, wurde jedoch bei der eingeleiteten Fahndung gegen 06:45 Uhr an der Stadtgrenze Linz/Leonding festgenommen. Die vermutliche Tatwaffe wurde sichergestellt. Der Verletzungsgrad ist derzeit noch unbekannt, ebenso das Motiv zur Tat.