Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Donnerstag, den 14. März 2019 13:00

Highlight der Galerie-Geschichte


BGM Ing. Rudolf Scharinger, Horst Haitzinger, Gerhard Haderer, Mag.a Alexandra Wolf-Zifferer, Kulturreferent GR Sascha Lindenmayr

Gerhard Haderer eröffnete Ausstellung in Traun

Gerhard Haderer, einer der bedeutendsten satirischen Zeichner im deutschsprachigen Raum, eröffnete am gestrigen Mittwochabend die Karikatur-Ausstellung von Horst Haitzinger in der Galerie der Stadt Traun. Damit ist die Trauner Galerie Teil des Next Comic-Festivals Linz, dessen Hauptanliegen die Förderung der österreichischen Comicszene ist.

Gerhard Haderer und Horst Haitzinger kennen sich noch aus Schulzeiten: Beide Karrieren begannen einst in der heutigen HTL 1 Bau und Design in Linz.

Horst Haitzinger wurde in Eferding geboren, ist in Traun aufgewachsen und lebt heute in München. Seit fünf Jahrzehnten zählt er in Deutschland zu den führenden Zeitungskarikaturisten, der voller Ironie politische und gesellschaftliche Themen in hochkarätiger Zeichenkunst umsetzt.

In der Ausstellung in der Galerie der Stadt Traun, die anlässlich des 80. Geburtstages von Haitzinger gezeigt wird, werden neben Karikaturen auch seine brillanten Zeichnungen und Reproduktionen seiner Ölbilder gezeigt.

"Wir sind sehr stolz, so eine hochkarätige Ausstellung zeigen zu dürfen. Diese Werkschau ist ein Highlight unserer langjährigen Galerie-Geschichte", sind sich BGM Ing. Rudolf Scharinger und Galerie-Leiterin Mag.a Alexandra Wolf-Zifferer einig.

 

Bild (www.floriankollmann.at) v.l.n.r.: BGM Ing. Rudolf Scharinger, Horst Haitzinger, Gerhard Haderer, Mag.a Alexandra Wolf-Zifferer, Kulturreferent GR Sascha Lindenmayr