Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Dienstag, den 26. März 2019 13:00

Mehr Raum für Beschaffungslösungen


Anfang 2019 war es soweit: In Pasching wurde der neue Steyr-Werner Hauptsitz eröffnet.

Steyr-Werner hat ein neues Zuhause

Anfang 2019 war es soweit: In Pasching wurde der neue Steyr-Werner Hauptsitz eröffnet. Mit dem Millioneninvestment wird dem Wachstum der letzten Jahre Rechnung getragen. Seit Jänner 2019 arbeiten Fertigung und Logistik in der neuen Steyr-Werner Zentrale und auch der Flagship-Store ist bereits am neuen Standort. Die vollständige Übersiedlung der Büros erfolgt im Mai 2019.

In acht Monaten die Firmenzentrale planen, neu bauen und mit modernster Technik ausstatten: So lebt Steyr-Werner Geschwindigkeit und Flexibilität. Die Fläche des neuen Gebäudes beträgt rund 9.000 m² - 1,3 Fußballfelder. Dadurch verdoppelt sich die Zentrale von Steyr-Werner.

Mit dem Bau am fünf Kilometer entfernten neuen Standort ist Steyr-Werner mit dem neuen Gebäude bestens vorbereitet. Für die Kunden bedeutet dies: mehr Produkte und vor allem ein wachsendes Angebot der Serviceleistungen bei Lagerbewirtschaftung und Versorgungskonzepten durch innovative automatisierte Prozesse in Logistik, automatisierte Fördertechnik, papierlose Fertigung 4.0 und somit wachsender Effizienz.

Im neuen Gebäude werden Büro, Logistik und der Shop miteinander verbunden. Das ermöglicht kurze Wege und einfache Kommunikation. Flexible Arbeitsplätze, die auf die Zusammenarbeit ausgerichtet sind, ergänzen das Konzept.

 

Bild (Steyr Werner): Anfang 2019 war es soweit: In Pasching wurde der neue Steyr-Werner Hauptsitz eröffnet.