Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Mittwoch, den 27. März 2019 08:00

Bunter Himmel über Leonding


Kleine Geschenke für die Kinder, deren Luftballons gefunden und die Postkarten nach Leonding geschickt wurden.

Leuchtende Kinderaugen bei Prämierungsfeier zum Luftballonstart

Leonding, 25. März 2019. Jedes Jahr am letzten Tag in den Sommerferien fliegen am Stadtplatz Leonding hunderte bunte Ballons in die Luft. Der vor allem bei den Kindern beliebte Luftballonstart ist traditionell das große Finale des dreitägigen Stadtfestes mit Familientag. Auch vergangenen Herbst ließen die jüngsten Festgäste rund 400 Ballons steigen. Zehn Stück wurden in Niederösterreich und der Steiermark gefunden und die angebrachten Postkarten zur Raiffeisenbank Leonding geschickt, die den Luftballonstart gemeinsam mit der Stadt Leonding organisiert.

Vergangenen Donnerstag luden die Stadtgemeinde und die Raiffeisenbank Leonding alle Kinder, deren Kärtchen nach dem Familientag retour gekommen sind, ins Rathaus und übergaben ihnen kleine Geschenke und Briefe der Finder. Heuer waren sogar zwei Kinder dabei, deren Ballons bereits zweimal gefunden wurden. „Vor vier Jahren haben wir den Familientag erstmals gemeinsam mit dem Stadtfest veranstaltet. Vom kostenlosen Frühstück bis hin zu Geschicklichkeitsspielen, Stationen der Blaulichtorganisationen, einem Kasperltheater und dem Luftballonstart stellen wir Familien ein umfangreiches Programm zusammen. Für die Kinder ist es etwas ganz Besonderes, wenn ihre Luftballons gefunden und die Postkarten nach Leonding zurückgeschickt werden“, freut sich geschäftsführende Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek, die als Obfrau des Ausschusses für Jugend, Familie und Bildung für den Familientag verantwortlich ist.


Der Termin für das nächste Stadtfest mit Familientag kann bereits vorgemerkt werden: Freitag, 6. bis Sonntag, 8. September 2019.

 

Bild (Stadt Leonding): Kleine Geschenke für die Kinder, deren Luftballons gefunden und die Postkarten nach Leonding geschickt wurden.