Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Mittwoch, den 03. April 2019 08:00

Riesenstau auf A1


der schwer beschädigte LKW

Unfall mit drei LKW sorgt für umfangreiche Behinderungen bei Ansfelden

Auf der Westautobahn bei Ansfelden, in Fahrtrichtung Wien, kollidierten aus bisher unbekannter Ursache laut ersten Angaben insgesamt drei LKW. Ein LKW-Lenker erlitt eine leichte Verletzung, musste aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Schwerfahrzeug wurde so schwer beschädigt, dass eine größere Menge Diesel austrat und der verunfallte LKW nur mit Unterstützung eines LKW-Bergeunternehmens abtransportiert werden konnte. Zwei Feuerwehren standen im Einsatz um den Treibstoff abzupumpen und den ausgelaufenen Diesel zu binden.

Der Rückstau reichte auf der Westautobahn rund sechs Kilometer bis ins Gemeindegebiet von Allhaming und auf der Welser Autobahn bis nach Wels-Ost, also insgesamt 18 Kilometer zurück.