Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Samstag, den 06. April 2019 13:00

Dienstantritt in Traun


StR Ing. Mag. Johann Böhm (Kurator evang. Pfarre Traun), Pfarrer Andrei Pinte, BGM Ing. Rudolf Scharinger, Kons. Dietmar Lindert (Kurator-Stellvertreter evang. Pfarre Traun)

Bürgermeister Scharinger begrüßt neuen evangelischen Pfarrer

Seit 1. März 2019 hat die evangelische Pfarre Traun einen neuen Pfarrer. Andrei Pinte ist Mitte 30, seit sechs Jahren glücklich verheiratet und Vater von zwei Kindern. In Siebenbürgen geboren, studierte er später evangelische Theologie in Hermannstadt (RO) und Heidelberg (DE) und betreute anschließend elf Jahre lang die deutsch-evangelische Großstadtgemeinde Bukarest.

Nun hat er die evangelische Pfarre Traun übernommen. Ein großer Schritt und eine neue Herausforderung. Doch Pfarrer Pinte zeigt sich zuversichtlich: "Als offener und kommunikativer Mensch werden meine Familie und ich uns leicht integrieren. Für die Aufnahme, die ich während dieser ersten Wochen hier in Traun erfahren durfte, bin ich sehr dankbar."

Beim ersten Kennenlernen mit BGM Ing. Rudolf Scharinger führte Pfarrer Andrei Pinte ein informatives Gespräch. Mit den besten Wünschen übergab das Stadtoberhaupt dem Neuankömmling ein "Traun-Package": "Ich wünsche Pfarrer Pinte alles Gute und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit."

"Ich lege besonderen Wert darauf, dass die Evangelischen in Traun sich weiterhin für die Erbauung der Gemeinschaft, für ein friedliches Beisammensein und für Gott gefällige Werte einsetzen“, erklärt Andrei Pinte abschließend.

 

Bild (Stadtarchiv Traun): v.l.n.r.: StR Ing. Mag. Johann Böhm (Kurator evang. Pfarre Traun), Pfarrer Andrei Pinte, BGM Ing. Rudolf Scharinger, Kons. Dietmar Lindert (Kurator-Stellvertreter evang. Pfarre Traun)