Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Sonntag, den 28. April 2019 08:00

Aus der Mülltonne geholt


Polizei am Ort des Geschehens

Wilde Flucht nach Unfall mit gestohlenem PKW in Ansfelden

Der Unfall ereignete sich ersten Angaben zufolge auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Linz im Bereich der Autobahnabfahrt Ansfelden, beziehungsweise der Zufahrt zu einem Rastplatz. Wie sich dann herausstellte, war das Auto offenbar gestohlen gemeldet, die Insassen ließen das schwer beschädigte Auto vermutlich aus diesem Grund nach dem Crash auf der Tankstelle zurück und liefen davon. Die Einsatzkräfte der Polizei konnte die beiden Flüchtigen wenig später in einer Wohnsiedlung m Nahbereich der Tankstelle festnehmen.

Einer der Täter versteckte sich vor den Beamten in einer Mülltonne. Zeugen hatten den Mann aber offenbar beim Sprung in sein Versteck beobachtet und die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt. Wenig später klickten dann auch für seinen Komplizen die Handschellen. Bei der Fahndung nach den vorerst geflüchteten Tätern standen neben mehreren Polizeistreifen auch der Polizeihubschrauber sowie ein Polizeihund im Einsatz.