Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Montag, den 29. April 2019 13:00

Sicherheit an oberster Stelle


Spielplatz in Leonding-Doppl-Hart eröffnet

Spielplatz in Leonding-Doppl-Hart eröffnet

Leonding, 26. April 2019. Die Stadtgemeinde Leonding saniert und gestaltet ihre öffentlichen
Spielplätze Schritt für Schritt neu. So wurden vergangenen Herbst drei Spielplätze komplett erneuert.
Bei der Gestaltung steht die Sicherheit der Kinder an oberster Stelle, aber natürlich werden auch die
Wünsche und Bedürfnisse der Kleinen berücksichtigt. Diese erarbeiten Spielplatzplaner gemeinsam
mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadt und den Kindern aus der Nachbarschaft mit ihren
Familien. Bei einer Eröffnungsfeier des Spielplatzes in der Ederackerstraße im Stadtteil Doppl-Hart
konnten die Kinder die neuen hochwertigen Spielgeräte ausprobieren. Besonderes Highlight ist eine
25 Meter lange Seilbahnschaukel, mit der man sich entlang des Spielplatzes schwingen kann.

„Wir investieren sehr viel in unsere Spielplätze. Die Neugestaltung in der Ederackerstraße hat
insgesamt 90.000 Euro gekostet. Da ist es uns natürlich sehr wichtig, dass der Spielplatz für die
Kinder attraktiv ist und natürlich auch die Bedürfnisse der Nachbarinnen und Nachbarn berücksichtigt
werden“, sind sich die geschäftsführende Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek und
Infrastrukturstadtrat Thomas Neidl einig.

Heuer wird das Sanierungsprogramm, das mit dem Institut für Freiraumplanung konzipiert wurde,
fortgesetzt. Im Herbst starten die Arbeiten für die Neugestaltung der öffentlichen Spielfläche in der
Nussböckstraße. Die Workshops mit Kindern, Nachbarinnen und Nachbarn haben bereits
stattgefunden.

 

Bild (cityfoto): Die Geschäftsführende Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek (Ausschuss Jugend, Familie und Bildung) und Stadtrat Thomas Neidl (Ausschuss für Infrastruktur) probierten mit den
Spielplatzbesuchern die Spielgeräte aus.