Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Mittwoch, den 15. Mai 2019 07:00

Handball-Landesliga


Nach dem Cupsieg folgte der Meisterjubel: Keplinger Traun

Meister! Traun holte siebenten Titel in Serie

„We are the Champions“! Der alte und neue Meister der Handball-Landesliga heißt Keplinger Traun. Das große Finale in Wels wurde dabei zur Machtdemonstration der Liga-Dominatoren, die den siebenten Titel in Serie feiern konnten: Der OÖHV-Cupsieger führte schon nach acht Minuten 6:2 – ein Polster, der nie mehr aus der Hand gegeben wurde. Am Ende setzten sich Stefan Breksler (9 Tore) und Co. klar mit 36:26 durch, die „Mission Titelverteidigung“ war geglückt.

„Es war ein großartiger Handball-Event. Meine Mannschaft lieferte einen perfekten Showdown in der Landesliga ab. Jetzt freuen wir uns auf das erste Regionalliga-Finale am Samstag gegen Tulln“, meinte Trainer Christian Eisenreich nach der Medaillen-Übergabe durch OÖHV-Vizepräsident Hubert Gostner.

Cup-Finalist Neue Heimat schloss die Saison mit einem starken 33:32-Erfolg gegen Edelweiß II ab, Eferding verlor gegen Urfahr mit 17:21.

In der Frauen-Landesliga beendete Meister Traun die Saison mit einem 36:26-Erfolg bei Neue Heimat (Lisa Sabine Mülleder 8). Sandra Martl blieb dabei achtmal erfolgreich.


Bild (Reinhard Hermann): Nach dem Cupsieg folgte der Meisterjubel: Keplinger Traun