Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Samstag, den 29. Juni 2019 11:00

Schwerer Verkehrsunfall


Einsatzkräfte an der Unfallstelle

Rennradfahrer in Eberstalzell von PKW erfasst und schwerst verletzt

Ein 35-Jähriger und sein 41-jähriger Arbeitskollege, beide aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, fuhren am 28. Juni 2019 gegen 5:35 Uhr mit ihren Fahrrädern auf dem benachrangten Güterweg Aiching in der Ortschaft Wipfing, Gemeinde Eberstalzell. Die beiden wollten dann die Kreuzung mit der Großendorfer Straße, L1244, in gerader Richtung überqueren. Während der 41-Jährige die Kreuzung bereits passiert hatte, dürfte der 35-Jährige ohne anzuhalten etwa 20 Meter hinter ihm in die Kreuzung eingefahren sein. Dabei dürfte er einen aus Richtung Eberstalzell kommenden Pkw, gelenkt von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land, übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß.

Der 35-Jährige wurde von den eintreffenden Rettungskräften reanimiert und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz geflogen.


Mehr in dieser Kategorie: