Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Freitag, den 05. Juli 2019 13:00

Die Zimmerer kommen aus OÖ


Platz 1 für Philipp Primetzhofer aus Liebenau (Mitte); Platz 2 Florian Lackner (l.), Salzburg; Platz 3 Michael Jennewein, Tirol

Philipp Primetzhofer aus Liebenau setzte sich beim Bundeslehrlingswettbewerb gegen die österreichweite Konkurrenz durch

Die 22 besten Nachwuchs-Zimmerer aus ganz Österreich maßen sich beim Bundeslehrlingswettbewerb Holzbau, der am Freitag und Samstag in Graz über die Bühne ging. Nach einem spannenden Wettbewerb mit höchst anspruchsvollen Aufgaben, die den jungen Zimmerern ihr ganzes handwerkliches Geschick abverlangte, konnte schließlich Philipp Primetzhofer aus Liebenau, beschäftigt bei Holzbaumeister Buchner in Unterweißenbach, den Salzburger Florian Lackner und den Tiroler Michael Jennewein Plätze zwei und drei verweisen.

Als Aufgabenstellung hatten die besten Nachwuchs-Zimmerer Österreichs, ein ungleich geneigtes Walmdach mit Klauen an Gratsparren und Schiffter zu bewältigen. Die größte Schwierigkeit war ein in der Fläche verkantet liegender Sparren mit Klauen an Gratsparren und Mauerbank, der mit einer Flächenschiftung ausgetragen werden musste. Neben dem Sieger stellte Oberösterreich auch noch mit Thomas Altmann aus Köstendorf, beschäftigt in Hutterer Zimmerei in Lengau, den ausgezeichneten 5. Platz. „Wir können wirklich stolz auf unseren Fachkräftenachwuchs sein“, freute sich Holzbau-Landesinnungsmeister-Stv. Alois Eislmair über das exzellente OÖ-Ergebnis.

Die gute Ausbildung, die in den oö. Lehrbetrieben angeboten wird, bestätigte sich im sogenannten Parallel-Wettbewerb. Um das Interesse an Berufswettbewerben noch mehr zu wecken, findet zeitgleich zum Bundeslehrlingswettbewerb immer auch ein Parallel-Wettbewerb statt. Lehrlinge aus 5 Bundesländern stellten dabei ihr handwerkliches Geschick unter Beweis und Oberösterreich landete eine Doppelsieg: Platz 1 ging an Matthias Obernberger aus Eberstalzell, beschäftigt bei LM Holzbau, Wartberg/Krems und Platz 2 an Andreas Entfellner aus Köstendorf, beschäftigt in der Zimmerei Hutterer in Lengau.


Bild (Foto Fischer): Platz 1 für Philipp Primetzhofer aus Liebenau (Mitte); Platz 2 Florian Lackner (l.), Salzburg; Platz 3 Michael Jennewein, Tirol