Sie sind hier: BEZIRK STEYR
Mittwoch, den 14. August 2019 07:00

Erhöhter Pflegeaufwand


Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger im Gespräch mit den fleißigen Arbeitern

Wasserlandschaft im Zentrum von Traun wird gehegt und gepflegt

Die Wasserlandschaft rund um das Schloss Traun ist eine Naherholungsoase mitten im Zentrum. Um die Wasserqualität und den Wohlfühlcharakter für die Bevölkerung aufrecht zu erhalten, ist besonders bei den heißen Sommertemperaturen ein erhöhter Pflegeaufwand notwendig. Deshalb wurde heuer bereits zum zweiten Mal das sogenannte Tausendblatt, eine Wassernutzpflanze, abgemäht. Diese sieht zwar aus wie eine Alge ist jedoch wasserreinigend und unerlässlich für die gute Wasserqualität. Letztere ist laut Experten übrigens hervorragend.

"Wir werden auch weiterhin alles zur Pflege und Aufrechterhaltung unserer Wasserlandschaft tun, damit wir uns daran erfreuen können", erklärt Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger.

 

Bild (Stadtarchiv Traun): Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger im Gespräch mit den fleißigen Arbeitern.