Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 08. August 2017 11:01

Ein Fest trotzt dem Wettersturz


zu einem Kirtag gehört ein zünftiger Bieranstich

Steyrlinger Kirtag am 6. August 2017

Der traditionelle Steyrlinger Kirtag erstrahlte trotz schlechter Wetterlage in neuem Glanz. Dem Organisatorenteam um Vizebürgermeister Hari Fallend und Kulturausschussobmann Christian Kerbl unterstützt von Sigi Schwarz und Bgm. Rudi Mayr gelang es den Stamm an Ausstellern um etliche neue Marktstände zu erweitern. Auch die einheimischen Vereine wie der Musikverein Steyrling mit Kapellmeister Rainer Schildberger begeisterten das Kirtagspublikum im von der Feuerwehr Steyrling zur Verfügung gestellten Zelt mit dem Kirtagskonzert. Das Frauennetzwerk unter der Leitung von Andrea Stadler ermöglichte die kostenlose Bereitstellung einer Riesenhüpfburg, die von den Kindern begeistert genutzt wurde. Auch die Naturfreunde mit Obmann Nino Podvezanec sowie der Verein Wir für uns vom Steyrlinger Dorfladen mit Obmann Hans Fitzinger waren mit kulinarischen Marktständen vertreten. Für die Kinderfreunde organisierte Obfrau Gertraud Mayr mit ihrem Team das erste Steyrlinger Seifenkistenrennen vom Gasthof Pölz bis zur Pfarrkirche. Bei der anschließenden Siegerehrung war eine Stimmung wie bei einem Formel 1 Rennen. Den Seifenkisten Grand Prix gewann Lokalmatador Moritz Habacher vor Simon Kirchweger und Jan Rechberger.

Das Rahmenprogramm der örtlichen Vereine, das vielfältige Angebot von einheimischen und traditionellen Kirtagsständen und die perfekte Gastronomie des Gasthofes Kaiserin Elisabeth erweitert mit Gundis und Haris Seidlbar machen Lust auf den nächsten Steyrlinger Kirtag am 1. Sonntag im August 2018.

 

Bild: zu einem Kirtag gehört ein zünftiger Bieranstich

zu weiteren Bildern