Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 09. August 2017 09:26

In letzter Minute


Der 11jährige Hamid R. aus Linz mit seinem Retter Harald R  (3.von links) und den Einsatzkräften der Wasserrettung

Badegast bewahrt 11-Jährigen vor Ertrinken

Badesee Oedt bei Traun: Gegen 18:00 beschlossen zwei Brüder gemeinsam zu einer Badeinsel zu schwimmen, die an dieser Stelle ca. 15 Meter von Ufer entfernt im See verankert  ist. Da der  11-Jährige ein schlechter Schwimmer ist, verließen ihn am Rückweg seine Kräfte und er drohte unterzugehen.

Der 35jährige Harald R aus Pasching bemerkte die Probleme des Jungen und kam ihm sofort zu Hilfe und konnte ihn ans Ufer bringen. Die zufällig anwesende Wasserrettung, die normalerweise den See nur am Wochenende überwacht, fuhr mit ihrem Einsatzboot sofort aus und konnte den Jungen ohne Verletzungen übernehmen. Laut Aussagen der Zeugen und der Beteiligten war der Bub noch nicht unter Wasser geraten und hatte noch keine Wasser eingeatmet, da ihn der Badegast noch im letzten Moment erreichen konnte.

Auch am letzten Wochenende waren die ehrenamtlichen Wasserretterinnen der Ortstelle Traun im Einsatz. Eine Mutter hatte die RetterInnen alarmiert, ihr 9 jähriger Junge sei gerade untergegangen.

Sofort wurde ein Suche mit Tauchern und Rettungsschwimmern eingeleitet und zusätzlich Rettung und Polizei alarmiert. Doch nach 15 min konnte Entwarnung gegeben werden. Der Bub war offenbar unbemerkt ans Ufer gelangt und hatte einen kleinen Spaziergang unternommen.

 

Bild (Österr. Wasserrettung): Der 11jährige Hamid R. aus Linz mit seinem Retter Harald R  (3.von links) und den Einsatzkräften der Wasserrettung


Mehr in dieser Kategorie: