Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 09. August 2017 14:03

Bewerbungsfrist läuft!


WKO-Obmann Klaus Schobesberger (l.), Wirtschaftsreferent Vzbgm. Bernhard Baier.

Preis „Linzer Unternehmen des Jahres“ mit neuen Kategorien

Auszeichnung in vier Kategorien, Bewerbung bis 1. September 
Die WKO Linz-Stadt holt bereits zum 7. Mal erfolgreiche Linzer Unternehmen vor den Vorhang und lädt gemeinsam mit dem Linzer Wirtschaftsreferenten Vizebürgermeister Bernhard Baier und Wirtschaftslandesrat Michael Strugl zur Teilnahme am Bewerb „Linzer Unternehmen des Jahres 2017“ ein.
 
WKO-Linz-Obmann Klaus Schobesberger: „Unternehmen des Jahres können EPU und Kleinbetriebe mit besonderen Erfolgen und Leistungen sowie guten wirtschaftlichen Kennzahlen genauso werden wie Mittel- und Großbetriebe. Durch die Trennung EPU/Kleinbetriebe bzw. Mittel-/Groß-betriebe sollen insbesondere auch Ein-Personenunternehmen und Kleinbetriebe zur Teilnahme motiviert werden.“
 
Die Teilnahme ist kostenlos, die Frist für die Bewerbung in einer oder mehreren der folgenden vier Kategorien läuft bis 1. September.

  • Einkaufserlebnis und Gastronomie
  • Innovation und Export
  • Qualifizierung und soziales Engagement
  • Sonderpreise für Leitbetriebe, Jungunternehmen/Start-Up, Wirtschaftskooperation 

Den imposanten Preis „Linzer Unternehmen des Jahres 2017“ erhalten alle Kategoriesieger. Er besteht aus Linz-typischen Materialien: Aus Stein und Acrylglas soll die Trophäe zugleich Tradition und Zukunft in der Wirtschaftsstadt Linz symbolisieren. Alle Kategoriesieger erhalten zusätzlich ein hochprofessionelles Firmenvideo, das für eigene Werbezwecke frei verwendet werden kann.
 
Am 22. November erfolgt eine öffentlichkeitswirksame Überreichung der Auszeichnung im Rahmen eines Wirtschaftsempfangs. Vizebürgermeister Bernhard Baier: „Es zahlt sich für die Betriebe aus, in die Qualität und ständige Weiterentwicklung ihrer Produkte und Dienstleistungen zu investieren. Auch dass man mit guter Aus- und Weiterbildung bzw. sozialem Engagement erfolgreicher sein kann, zeigt dieser Award“.
 
Ansprechpartner und Einreichadresse: WKO Oberösterreich, Bezirksstelle Linz-Stadt, 4020 Linz, Hessenplatz 3, E-mail: linz-stadt(at)wkooe.at, Web: wko.at/ooe/l

 

Bild (WKOÖ Röbl): WKO-Obmann Klaus Schobesberger (l.), Wirtschaftsreferent Vzbgm. Bernhard Baier.