Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Donnerstag, den 10. August 2017 09:57

Großeinsatz der Feuerwehren


Wohnhausbrand in St. Marienkirchen am Hausruck

Wohnhausbrand in St. Marienkirchen am Hausruck

St. Marienkirchen am Hausruck: Am frühen Nachmittag brach das Feuer aus bisher unbekannter Ursache aus und breitete sich auf nahezu das gesamte Haus aus. Sechs Feuerwehren (Eberschwang, Geiersberg, Hohenzell, Pramerdorf, Ried und St. Marienkirchen am Hausruck) standen im Löscheinsatz.

Der Brand konnte nach rund einer Stunde weitgehend unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten dauerten teilweise bis in die Nachtstunden. Ein Feuerwehrmann erlitt eine Fußverletzung und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Die Polizei hat mit den Ermittlungen bezüglich der Brandursache begonnen.