Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Samstag, den 12. August 2017 09:23

Feuerwehreinsatz in Gaspoltshofen


Feuerwehr am Einsatzort

Kellerbrand in einem Einfamilienhaus rasch abgelöscht

Eine 73-Jährige aus Gaspoltshofen beabsichtigte am 11. August 2017 gegen 17 Uhr mit einen mittels Zeitschaltuhr gesteuerten elektrischen Dörrapparat im Keller ihres Einfamilienhauses Früchte zu trocknen.

Die 73-Jährige hielt sich anschließend mit ihrem Gatten oben im Haus auf. Gegen 22 Uhr vernahm das Ehepaar einen Brandgeruch. Da der Brand aufgrund der starken Rauchentwicklung aus dem Keller von den beiden Bewohnern selbst nicht mehr gelöscht werden konnte, wurde die Feuerwehr verständigt. Das örtlich begrenzte Feuer wurde von den Einsatzkräften (Feuerwehren Affnang, Altenhof am Hausruck, Gaspoltshofen, Höft und Hörbach) rasch gelöscht, sodass es sich nicht weiter ausbreiten konnte.

Die beiden Bewohner des Hauses wurden nicht gefährdet oder verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.