Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 30. August 2017 11:13

Bankomat wehrte sich erfolgreich


der schwer beschädigte Bankomat

Bande scheiterte beim Einbruch in eine Bankfiliale in Rohr im Kremstal

Nicht gelungen ist vier Tätern in der Nacht auf Dienstag ein Einbruch in einen Bankomat einer Bankfiliale in Rohr im Kremstal (Bezirk Steyr-Land).

"Bislang vier unbekannte Täter schlugen in der Nacht auf 29. August 2017 um 02:58 Uhr ein Seitenfenster vom Foyer einer Bankfiliale in Rohr im Kremstal ein. Die Täter öffneten das Fenster und stiegen durch dieses ins Foyer ein. Dort brachen die Täter mit verschiedenen Einbruchswerkzeugen die Verkleidung des Bankomaten auf. Anschließend versuchten die vier Täter einige Minuten mit mehreren Brecheisen ins Innere des Bankomaten zu gelangen. Aus bisher unbekanntem Grund verließen die Täter fluchtartig und ohne Beute den Tatort. Das Einbruchswerkzeug blieb am Tatort zurück. Die Täter waren mit weißen Masken und Sturmhauben maskiert und trugen weiße Handschuhe. Die Ermittlungen sind im Laufen", berichtet die Polizei.


Mehr in dieser Kategorie: