Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 13. September 2017 09:20

Pyhrn-Priel Region als Mountainbike Hotspot


Wurbauerkogel und Wurzeralm mit spannenden Trails für jedermann

Austrian Pumptrack Finals am 30.9.2017 am Wurbauerkogel - Wurbauerkogel und Wurzeralm mit spannenden Trails für jedermann

Direkt am Fuße des Wurbauerkogels liegt der neue Pumptrack, der als Austragungsort der Austrian Pumptrack Series fungiert. Am 30. September 2017 werden hier Athleten in unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen durch den Rundkurs mit Steilwandkurven, Wellenbahn und Sprüngen jagen. Immer mehr Mountainbiker werden durch das vielseitige MTB-Angebot, aber auch die zahlreichen Wettbewerbe von der Pyhrn-Priel Region angezogen.

Pumptrack Finale als großer Biker-Event
Das große Pumptrack Finale findet am 30. September 2017 von 10 bis 18 Uhr am Fuße des Wurbauerkogels statt. Gekürt wird der Gesamtsieger aus den sieben Stopps der Serie. Die Moderation übernimmt mit Basti Matejka ein Profi in Sachen Bikes und Rennen. Alle Gäste erwartet ein spannendes und vielseitiges Programm mit Kids Coaching für die Kleinsten, köstlichen Schmankerln und jeder Menge Action. Der Eintritt ist frei.

Vielseitiges Angebot – laufend erweitert
„Im vergangenen Jahr konnten wir den Bikepark am Wurbauerkogel eröffnen. Mit den unterschiedlichen Downhillstrecken werden sowohl Familien als auch ambitionierte Hobbysportler wie Profis angesprochen“, so Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG. Von der flowigen Anfänger-Strecke „Blue Lollipop“ bis zum Hardcore-Downhill „Black Widow“ reicht das Angebot. Klassische Mountainbiker, Downhiller und E-Biker finden hier optimale Bedingungen. Der Bikepark Wurbauerkogel ist seit diesem Jahr Mitglied der Gravity Card und zählt damit zu den „16 European Leading Bikeparks“.

Auf der Wurzeralm wurde im Juli der neue Singletrail eröffnet. Die neue, familientaugliche Strecke startet etwa 50 Meter unterhalb der Bergstation der Standseilbahn und schlängelt sich fünf Kilometer bei einem Höhenunterschied von 600 Metern ins Tal. Es handelt sich dabei um einen Singletrail, der allen Könnerstufen Spaß macht.

Herbstbetriebszeiten in Hinterstoder, auf der Wurzeralm und am Wurbauerkogel
Die Kabinenbahn und der Höss-Express fahren noch bis zum 17.9.2017 im durchgehenden Sommerbetrieb, dann folgt Wochenendbetrieb bis zum 15.10.2017. Bei Schönwetter wird dieser bis zum 29.10.2017 verlängert.

Auf der Wurzeralm fährt die Standseilbahn durchgehend bis zum 8.10.2017 sowie zusätzlich am Wochenende 14. und 15. 10.2017. Bei Schönwetter wird dann der Wochenendbetrieb ebenfalls bis zum 29.10.2017 verlängert.

Am Wurbauerkogel gibt es durchgehenden Sommerbetrieb für Sessellift, Sommerrodelbahn, Alpine Coaster und Bikepark bis 8. Oktober 2017 und am 14. und 15. Oktober Wochenendbetrieb. Auch Wochenendbetrieb bei Schönwetter bis 29.10.2017

Die Hinterstoder-Wurzeralm-Bergbahnen AG
Die Hinterstoder-Wurzeralm-Bergbahnen AG betreiben zahlreiche Liftanlagen in Hinterstoder, auf der Wurzeralm und am Erlebnisberg Wurbauerkogel. Während der Sommersaison sind neben dem Sessellift am Wurbauerkogel in Hinterstoder die Hössbahn und der Höss-Express sowie auf der Wurzeralm die Standseilbahn und der Frauenkarlift geöffnet. Die Regionen laden ein zum Wandern, Mountainbiken, Paragleiten und Genießen der herrlichen Bergwelt.

Im Winter zählen Hinterstoder und die Wurzeralm zu den begehrtesten Skiregionen des Landes. Hinterstoder verfügt über das einzige Weltcupskigebiet Oberösterreichs. Das Skigebiet reicht bis auf 2.000 Meter Seehöhe und bietet Wintersportlern somit ein besonders hohes Maß an Schneesicherheit auf 40 Pistenkilometern. Die Wurzeralm bietet entspanntes Skivergnügen auf 22 Pistenkilometern bei herrlichem Bergpanorama. Die schnellste Standseilbahn Europas bringt die Gäste in kürzester Zeit zur Bergstation Wurzeralm.

 

Bild (Roland Haschka): Coole Kids beim Pumptrack Finale am Wurbauerkogel


Mehr in dieser Kategorie: