Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 09. Oktober 2017 09:17

Unfall mit Fahrerflucht


Polizei - Imagebild

Zeugenaufruf der Polizei

Eine 23-jährige Linzerin lenkte am 8. Oktober 2017 gegen 18:20 Uhr ihren Pkw auf der B126 von Glasau/Hellmonsödt Richtung Bad Leonfelden. In einer Linkskurve überholte plötzlich ein dunkler Pkw und kam ihr auf ihrer Fahrbahn entgegen. Auf Grund dessen leitete sie sofort eine Bremsung ein, wodurch sie ins Schleudern geriet und in die Leitschiene der Gegenfahrbahn krachte. Der unbekannte Pkw fuhr ohne Anzuhalten einfach weiter. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief auf Grund mangelnder Hinweise bis dato ohne Erfolg. Die Lenkerin wurde von der Rettung Kirchschlag erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz verbracht. Am Fahrzeug der Linzerin entstand vermutlich Totalschaden.

Es ergeht das Ersuchen, dass sich der Unfallbeteiligte Pkw-Lenker bei der Polizeiinspektion Hellmonsödt entweder persönlich oder telefonisch unter der Telefonnummer 059133 – 4335 ehestmöglich melden soll.


Mehr in dieser Kategorie: