Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 09. Oktober 2017 13:00

Qualen und Quallen


Stefan Leitner am Rad

Der Linzer Stefan Leitner lief beim IRONMAN Maryland sensationell auf Rang 4

Der IRONMAN Maryland in den Vereinigten Staaten von Amerika zählt zu einem der schönsten Langdistanzbewerben der Welt. 3,8 Kilometer Schwimmen im Choptank River - 180 Kilometer Rad fahren durch das "Blackwater National Wildlife Reserve" und zum Abschluss einen Marathon durch die historische Altstadt vom Cambridge hatten die Athleten am gestrigen Samstag, 7. Oktober zu bewältigen.

Der Linzer Stefan Leitner, dreimaliger Teilnehmer der IRONMAN World Championships auf Hawaii war mit dem Ziel angereist, sich ein viertes Mal für die Weltmeisterschaften zu qualifizieren. Gesagt getan. Nach 09:06:35 Stunden überquerte er auf dem sensationellen vierten Gesamtrang als Altersklassen Sieger die Ziellinie und sicherte sich das Ticket für die IRONMAN World Championships 2018 auf Hawaii.

Der Choptank River ist für seine Quallen bekannt. "Während der Tage vor dem Bewerb wimmelte es hier nur so vor Quallen. Sea Safe - die Sonnencreme mit Quallenschutz - war in den Tagen vor dem Bewerb in Cambridge ausverkauft. Am Wettkampftag selbst zeigten sich allerdings keine Quallen auf der Schwimmstrecke. Gestartet wurde um 06:45 Uhr. Die ersten Sonnenstrahlen erhellten den Himmel um 07:04 Uhr und sorgten für einen malerischen Sonnenaufgang während der ersten Disziplin. Hitze und starker Wind machten den Athleten während des Tages zu schaffen. "So wunderschön das "National Wildlife Reserve" mit seinen zahlreichen Tieren ist, so windanfällig ist es auch. Es gab keinen Moment, in dem uns Mutter Natur aufzeigte, wer hier der Stärkere ist."

"Den abschließenden Marathon bin ich etwas sehr ambitioniert angelaufen. Ich sah den Drittplatzierten mit dem Begleitrad vor mir und dachte mir, dieses Gefühl möchte ich auch einmal erleben." Bis Kilometer 38 lag Leitner auf dem dritten Gesamtrang, musste diesen aber schlussendlich noch abgeben.

"Das wäre das Tüpfelchen auf dem i eines perfekten Wettkampfes gewesen, aber die Freude über den Sieg in der Altersklasse überwiegt."

 

Bild (Ironman World Championship 2016): Stefan Leitner auf dem Rad


Mehr in dieser Kategorie: