Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 10. Oktober 2017 11:22

Oö. WorldSkills-Helden verabschiedet


Verabschiedung der oö. WorldSkills-Teilnehmer auf dem Linzer Hauptbahnhof: v. l. WKOÖ-Direktor Walter Bremberger, Jürgen Anzinger, Julia Rumetshofer, Gabriel Rauch, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Georg Wahlmüller, Katharina Strasser, Julian Aigner und WKOÖ-Direktor-Stv. Hermann Pühringer.

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer drückt dem oö. Fachkräfteteam die Daumen für die Berufs-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi

40 österreichische Fachkräfte sind gestern Richtung Abu Dhabi aufgebrochen, wo sie vom 14. bis 19. Oktober in 36 Disziplinen bei den 44. WorldSkills um berufliches Edelmetall antreten werden. Aus Oberösterreich verstärken die beiden Mechatroniker Julian Aigner aus Waldhausen und Jürgen Anzinger aud Kirchschlag, der Kaltenberger Anlagenelektriker Georg Wahlmüller, die beiden Landschaftsgärtner Katharina Strasser aus Waizenkirchen und Gabriel Rauch aus Neumarkt i. Mkr. sowie die Mönchdorfer Bäckerin Julia Rumetshofer das rot-weiß-rote WM-Team.
 
WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer schickte diese sechs oö. Medaillenhoffnungen gestern Abend gemeinsam mit WKOÖ-Direktor Walter Bremberger und Direktor-Stellvertreter Hermann Pühringer vom Linzer Bahnhof aus mit speziell WKOÖ- und WorldSkills gebrandeten Löffler-Jacken „made in Oberösterreich“ auf die Reise in die Emirate und drückt ihnen die Daumen für ein erfolgreiches Abschneiden in Abu Dhabi. Präsidentin Hummer ist überzeugt, dass es auch ihnen gelingen wird, einmal mehr die Topqualität des österreichischen dualen Ausbildungssytems zu demonstrieren. Auch wenn die Latte dafür hoch gelegt ist: Von den letzten WorldSkills im brasilianischen Sao Paulo kehrte das rot-weiß-rote Fachkräfteteam mit acht Medaillen im Gepäck nach Hause. Insgesamt erkämpften 511 österreichische Nachwuchsfachkräfte bei diesen Berufsweltmeisterschaften seit dem Jahr 1961 nicht weniger als 195 Gold-, Silber- und Bronzemedaillen sowie 175 Diplome „Medallion for Excellence“.

 

Bild (WKOÖ): Verabschiedung der oö. WorldSkills-Teilnehmer auf dem Linzer Hauptbahnhof: v. l. WKOÖ-Direktor Walter Bremberger, Jürgen Anzinger, Julia Rumetshofer, Gabriel Rauch, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Georg Wahlmüller, Katharina Strasser, Julian Aigner und WKOÖ-Direktor-Stv. Hermann Pühringer.