Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 25. Oktober 2017 10:15

Im Zeichen des Miteinanders


Landesrätin Birgit Gerstorfer lud zum Fest im Linzer Brucknerhaus

Landesrätin Birgit Gerstorfer lud zum Fest im Linzer Brucknerhaus

Miteinander: Für Menschen, die Hilfe geben. Für Menschen, die Hilfe brauchen.“ Dieses Motto bildete die inhaltliche Klammer für einen ganz besonderen Festabend, zu dem Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer rund 1.000 Gäste zahlreicher Sozialorganisationen in das Linzer Brucknerhaus zu einem Konzert der „Philharmonie pt art Linz“  lud. Im Mittelpunkt des Festabends stand der soziale Zusammenhalt in Oberösterreich.

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer würdigte in ihrer Rede die vielen Menschen in Oberösterreich, die tagtäglich eine unverzichtbare und ungemein wertvolle Tätigkeit für ihre Mitmenschen erbringen. Sei es für Menschen mit Beeinträchtigungen, für pflegebedürftige, sei es für von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen oder für Frauen, die Schutz vor Gewalt suchen. „Von diesem Abend geht ein unmissverständliches Signal aus: Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Wir dürfen nicht untätig sein, wenn Menschen an den Rand unserer Gesellschaft gedrängt werden und sie weniger Chancen auf ein erfülltes Leben haben, als andere. Die Sozialpolitik hat die zentrale Aufgabe, Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder Menschen, die sich in einer Notlage befinden, nicht an den Rand, sondern in den Mittelpunkt der Gesellschaft rücken. Nicht abgeschottet, sondern integriert in das gesellschaftliche Leben mit gleichen Chancen der Teilhabe. Mein Ziel als Sozial-Landesrätin ist es, dieses Miteinander und diese Teilhabe in unserer Gesellschaft voranzutreiben“, betonte Birgit Gerstorfer in ihrer Rede.

Neben den Kund/innen und Klient/innen zahlreicher sozialen Dienstleistungen waren auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialressorts sowie oberösterreichische Teilnehmer/innen an den Special-Olympics eingeladen.

Die Veranstaltung Miteinander: Für Menschen, die Hilfe geben. Für Menschen, die Hilfe brauchen.“ ist Teil der von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer ins Leben gerufenen Initiative für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Ermöglicht wurde die Veranstaltung durch die großzügige Unterstützung des Linzer Brucknerhauses, der Linz AG, der Oberösterreichischen Versicherung AG, der Hypo Oberösterreich sowie der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse.

 

Bild (eventfoto): v.l.: Ty Tender,  Solist Schmidlechner, Landesrätin Birgit Gerstorfer, Sopranistin Eva-Maria Kumpfmüller, Saxofonist Peter Rohrsdorfer, Orchesterleiter Norbert Hebertinger, Generaldirektor Josef Stockinger