Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Samstag, den 11. November 2017 09:19

Eine engagierte Köchin


v.l. Bürgermeisterin Maria Pachner, Karolina Königseder, Kindergartenleiterin Christa Schmidleitner und Stadtamtsleiter Mag. Adolf Hehenberger

Karolina Königseder - 25 Jahre im Dienste der Stadtgemeinde Grieskirchen

Karoline Königseder trat 1992 in den Dienst der Stadtgemeinde Grieskirchen. Anfänglich unterstützte sie das Reinigungsteam im städtischen Kindergarten. 1998 übernahm sie dort die Stelle der Köchin.

Mittlerweile hat sie zahlreiche Zusatzausbildungen absolviert und die Kindergartenküche auf ein sehr hohes Niveau gebracht. Sie legt Wert auf die frische Zubereitung, um die Vitamine und Spurenelement zu erhalten. Dabei versteht es Karolina Königseder ausgezeichnet, die Kinder für gesundes Essen zu begeistern. Sie achtet darauf, dass die Speisen kindgerecht zubereitet werden - sowohl geschmacklich als auch optisch. „Was bringt ein noch so gesundes Gericht, wenn es nicht gegessen wird, weil es nicht schmeckt oder nicht gut aussieht.“, so die engagierte Köchin.

Erst letztes Jahr wurde dem Kindergarten Parz das Zertifikat des Landes Oö. „Gesunde Küche“ verliehen. Es ist eine Auszeichnung für gesundes und ausgewogenes Kochen mit regionalen, unbelasteten Lebensmitteln. „Wir wissen, mit welchem Engagement Karoline Königseder für die Kinder kocht. Da steckt aber nicht nur Kochkunst dahinter, sondern auch viel Liebe!“, sind sich Bürgermeisterin Maria Pachner und Kindergartenleiterin Christa Schmidleitner einig.

 

Bild: v.l. Bürgermeisterin Maria Pachner, Karolina Königseder, Kindergartenleiterin Christa Schmidleitner und Stadtamtsleiter Mag. Adolf Hehenberger


Mehr in dieser Kategorie: