Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 14. November 2017 20:00

Aktion "3 Tage autofrei"


Bgm. Josef Sturmair und der Gewinner Manuel Haring

7 Teilnehmer der Aktion "3 Tage autofrei" haben ihre Autoschlüssel im Gemeindeamt abgegeben und sind umgestiegen

Gunskirchen: Freiwillig einige Tage auf das eigene Auto zu verzichten – funktioniert das im Alltag? Den Selbstversuch haben diese Woche 42 Frauen und Männer, davon 7 Gunskirchner und Gunskirchnerinnen, bei der Aktion „Drei Tage autofrei“ der Leaderregion LEWEL und des Klimabündnisses OÖ gemacht. Sie haben ihre Autoschlüssel im Gemeindeamt abgegeben und sind auf Rad, E-Car-Sharing und öffentliche Verkehrsmittel umgestiegen.
Das Auto stehen gelassen hat auch der Gunskirchner Manuel Haring, der Gewinner des Hauptpreises – einer E-Car Sharing Jahresmitgliedschaft der Marktgemeinde Gunskirchen.

Das E-Car Sharing-Angebot in Gunskirchen erfreut sich großer Beliebtheit. Mehr als 345 Stunden wurde es bereits seit der Einführung im September 2016 genutzt und mehr als 17000 Kilometer Fahrleistung weist es auf. Die Bürger, die Gemeinde, aber auch Firmen nutzen das umweltfreundliche Fahrzeug. „Mit dem gemeinschaftlich nutzbaren E-Auto steht allen Gunskirchnern ein umweltfreundliches Fahrzeug zur Verfügung, egal ob für etwas längere Strecken oder den täglichen Einkauf.

So funktioniert's:
Nach einmaliger Registrierung ko?nnen die Nutzer per Internet-Kalender oder Handy reservieren und schon steht ein Kia Soul EV beim Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen bereit.
Dort wird das Auto nach der Fahrt wieder aufgeladen.
Kosten: Die Nutzer sind ab einem Stundentarif von 3,5 Euro inklusive der gefahrenen Kilometer und Vollkaskoversicherung unterwegs. Das E-Auto hat, je nach Fahrweise und Energieverbrauch, eine Reichweite zwischen 160 und 200 Kilometern.

Interessentinnen und Interessenten können sich unter gemeinde@gunskirchen.ooe.gv.at und unter 07246/6255113 über die Details informieren und als Nutzer anmelden.

 

Bild: v.l.n.r.: Bgm. Josef Sturmair und der Gewinner Manuel Haring


Mehr in dieser Kategorie: