Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 05. Dezember 2017 13:00

Advent in Ansfelden


Höhepunkte der Vorweihnachtszeit in der Brucknerstadt

Höhepunkte der Vorweihnachtszeit in der Brucknerstadt

Ein echtes Highlight im Dezember ist auch heuer wieder der Advent in Ansfelden, der bereits zum 20. Mal am Ortsplatz in Ansfelden, im ABC, im Pfarrhof und bei der freiwilligen Feuerwehr Ansfelden am 9. und 10. Dezember stattfindet. Dieser stimmungsvolle Advent ist auch heuer wieder ein echter Publikumsmagnet und zog hunderte Besucher/-innen aus Nah und Fern an. Für viele gehört der Besuch des Advents in Ansfelden inzwischen längst zur unverzichtbaren Tradition vor dem Weihnachtsfest!

Dank der hervorragenden Vorbereitung durch die Vereine unter der Leitung des ABC-Teams haltet der Advent in Ansfelden auch heuer wieder für alle etwas parat. Über 40 Aussteller/-innen präsentieren Handwerk, Brauchtum und Volkskunst, es kommen aber auch die lukullischen Genüsse nicht zu kurz. Neben Keksen, Getränken, Würstel und Krapfen gibt es auch viele Möglichkeiten beim Bummel durch den Adventmarkt das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu erstehen oder mit Nachbar/-innen und Freund/-innen in gemütlicher Atmosphäre zu verweilen.

Weihnachtlich geschmückte Stände im Freien sorgen für das leibliche Wohl mit traditionellen Getränken wie Punsch, Tee, Kaffee und Glühmost sowie bodenständigen Schmankerln wie Bratwürstel, Gulaschsuppe, Krapfen, Pofesen oder Torten und laden zum gesellig-gemütlichen Zusammensein.

Konzerte, Perchtenlauf sowie der Nikolo  bereicherten den Adventmarkt
Besonderes Augenmerk wird beim Advent in Ansfelden stets auf ein umfangreiches und vielfältiges Kulturprogramm gelegt. Bereits am Freitag, 8. Dezember lädt der Musikverein Ansfelden zum schon traditionellen Kirchenkonzert in die Ansfeldner Pfarrkirche. Der eine oder andere Kulturliebhaber wird sich aber an diesem Abend auch die sogenannte Probebeleuchtung nicht entgehen lassen.

Seit vielen Jahren ein Fixpunkt ist der Perchtenlauf am Samstag. Heuer kann man sich bei den Kremstaler Perchten ein wenig schaudern, man braucht sich aber nicht allzu sehr fürchten, denn der Nikolaus und Bürgermeister Manfred Baumberger hielten die schrecklichen Perchten im Zaum.

Das Team des EKiZ Sabberlot bietet im ABC besinnliche Lieder, Geschichten und Tänze für Kinder als Einstimmung auf die stillste Zeit des Jahres.

Ein besonderes Konzertzuckerl ist heuer das Adventkonzert der „American Gospel 4REAL feat. Shelia Michelle“. Die gefeierte internationale Gospel-Formation mit ihrer stimmgewaltigen Lead-Sängerin Shelia Michellè wird ein wahres Feuerwerk an traditionellen und brandneuen Gospel Songs entzünden, das ihresgleichen sucht. Der erste Auftritt dieser Musikerinnen am Ansfeldner Advent war ist echtes Highlight, ein erhebendes Erlebnis für alle Zuhörer/-innen.

Am abschließenden Sonntag ist heuer wieder der Nikolo bei der Feuerwehr zu Besuch. Krippenspiel mal anders präsentiert das Kinder& Jugendtheater „Szene Mene“ für all unsere Kinder. Die engagierte Theatergruppe studierte mit  Kindern und Jugendlichen das lustige Krippenspiel „Ein Fisch zum Weihnachtsfest“ ein, das sie im ABC aufführt.

Das Adventkonzert des Anton Bruckner Kirchenchors mit Gästen im ABC am späten Sonntagnachmittag sorgt für den feierlichen Abschluss des Marktes. Darüber hinaus gibt es an beiden Tagen Musik vom Bläserquartett des Musikvereins Ansfelden und die Aktion „Kirche im Kerzenlicht“. Hier können die Besucher/-innen die adventliche Ruhe der Pfarrkirche genießen und kurz einmal innehalten.

 

Der Advent in Ansfelden, alljährlich eine Möglichkeit für die ganze Familie ein paar gemütliche, stimmungsvolle Stunden im vorweihnachtlichen Ambiente zu verbringen.

 


Mehr in dieser Kategorie: