Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Samstag, den 02. Dezember 2017 18:07

Tödlicher Verkehrsunfall


Unfallstelle auf der Rieder Straße

Frontalcrash auf der Rieder Straße bei St. Marienkirchen am Hausruck

Tödlich endete Samstagnachmittag ein Frontalcrash auf der Rieder Straße bei St. Marienkirchen am Hausruck (Bezirk Ried im Innkreis).

Der folgenschwere Unfall ereignete sich auf der Rieder Straße zwischen St. Marienkirchen am Hausruck und Hohenzell auf Höhe der Ortschaft Untereselbach. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei Autos frontal. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt, Notarzthubschrauber und Polizei wurden zu dem Unfall alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort bot sich den Einsatzkräften ein großes Trümmerfeld aus Fahrzeugteilen und zwei schwerbeschädigte Fahrzeuge. Mehrere Personen waren in den Fahrzeugen eingeklemmt. Ein PKW-Lenker erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Die Schwerverletzten wurden nach der Erstversorgung am Einsatzort ins Krankenhaus eingeliefert beziehungsweise geflogen. Die Feuerwehren führten die Aufräumarbeiten durch und sicherten die Unfallstelle ab.

Die Rieder Straße war zwischen St. Marienkirchen am Hausruck und Hohenzell rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt.


Mehr in dieser Kategorie: