Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Sonntag, den 11. Februar 2018 09:33

Die Traun, ein Grab für Tresore


Tresorbergung durch die FF Ohlsdorf

FF Ohlsdorf holt 250-kg schweren Standsafe aus dem Fluss

Dass die Traun ein beliebter Entsorgungsplatz für gestohlene Tresore ist, bewiesen bereits mehrere Bergungen im Großraum Wels. In diesem Fall wurde die Feuerwehr Ohlsdorf von der Polizeiinspektion Gmunden ersucht, einen schweren Tresor aus der Traun zu bergen. Da die Ermittlungen bereits abgeschlossen waren, konnte dieser am Samstag, 10. Februar 2018, geborgen werden.

Der rund 250kg schwere Tresor lag am Traunufer im Bereich der Taunbrücke in Steyrermühl. Mit Hilfe der Seilwinde wurde dieser und die abgetrennte Tür hochgezogen. Danach hievten die Mitglieder den Tresor auf ein Einsatzfahrzeug. Da der Tresor stark beschädigt war, wurde dieser sofort entsorgt.

Nach rund einer Stunde waren die Arbeiten erledigt und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt. Im Einsatz standen dabei 5 Mann mit zwei Fahrzeugen.

 

Bild: FF-Ohlsdorf www.ff-ohlsdorf.at