Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 12. Februar 2018 12:51

Schwerer Schiunfall am Hochficht


Rettungsfahrzeug - Imagebild

54-jähriger nach Kollision mit anderen Schifahrer schwer verletzt

Ein 48-Jähriger aus Kollerschlag fuhr am 11. Februar 2018 gegen 9:55 Uhr mit seinen Alpinschiern am Schigebiet Hochficht die Standardabfahrt ab, wobei er in Carvingschwüngen die rechte Pistenhälfte befuhr.
Ungefähr im Mittelteil der Abfahrt schloss er auf einen Schifahrer, einen 54-Jährigen aus Aigen-Schlägl auf, der etwas langsamer unterwegs war und ebenfalls in Carvingschwüngen auf der linken Pistenseite der Standardabfahrt talwärts fuhr.

Kurz bevor der 48-Jährige auf gleicher Höhe mit dem 54-Jährigen fuhr, machten beide Schifahrer einen Schwung in Richtung Pistenmitte, von wo aus sie wieder einen Schwung zum jeweiligen Pistenrand machen wollten. Dabei kreuzten sich jedoch deren Fahrspuren, wodurch es zur Kollision kam.
Dabei wurde der 54-Jährige schwer verletzt und nach ärztlicher Versorgung mit der Rettung in das Krankenhaus Rohrbach gebracht.