Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Freitag, den 09. März 2018 09:00

Wirtschaft im Rampenlicht


der Rohrbacher Wirtschaftaward wartet auf die Gewinner

Bewerbung um Rohrbacher Wirtschafts-Award bis 30. April möglich

Erfolgreiche Unternehmen des Bezirkes für ihre Leistungen ins Rampenlicht zu rücken, ist Ziel des Rohrbacher Wirtschafts-Awards, den die WKO Rohrbach heuer zum 7. Mal ausschreibt. „Auch wenn sich auf www.wirtschaftsaward.at bereits eine stattliche Anzahl ausgezeichneter Preisträger und Nominierter tummelt, gibt es immer wieder unternehmerische Leistungen, Innovationen und Erfolge, die mehr als preiswürdig sind“,  lädt WKO-Obmann Herbert Mairhofer die Betriebe im Bezirk zur Teilnahme ein.  Die Preisträger werden dann beim Wirtschaftsempfang am 15. Juni 2018 in der INNOVAMETALL Stahl- und Metallbau GmbH in Niederkappel ausgezeichnet. 
 
Welch hohen Stellenwert dieser regionale Wirtschaftspreis in Unternehmerkreisen genießt, wird u.a. dadurch bestätigt, dass sich bereits fast 200 Firmen, darunter viele Leitbetriebe des Bezirkes, um diese Trophäe beworben haben.
 
Der Rohrbacher Wirtschafts-Award wird auch 2018 wieder in fünf Kategorien vergeben:

  • Kategorie 1 „Digitale Kommunikation“ beurteilt die effektive Online-Kommunikation, die mehr als „nur“ eine perfekt funktionierende Website bedeutet. 
  • Kategorie 2 „Human Ressources“ zeichnet jene Unternehmer aus, wo Jugendliche besondere Unterstützung erfahren, Fachkräfte überdurchschnittliche Chancen vorfinden, der Entwicklung und Ausbildung der Mitarbeiter besondere Bedeutung zukommt und es besondere Ansätze zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gibt.
  • Kategorie 3 „Kooperation & Regionalität“ spricht all jene Unternehmen an, die besondere Wege in der Kooperation, in ihrer regionalen Verantwortung bzw. Wertschöpfung gegangen sind.
  • Kategorie 4 „Innovation & Wachstum“ zeichnet Innovationen und Expansionen aus, also Unternehmen auf neuen Wegen, gleichgültig in welcher Branche.
  • Kategorie 5 „Start Ups & Jungunternehmen“ holt erfolgreiche Unternehmensgründungen in den letzten fünf Jahren vor den Vorhang.

Einreichungen zum Wirtschafts-Award sind in mehreren Kategorien möglich und können von allen Wirtschaftstreibenden, die ihren Hauptgeschäftssitz oder einen Betriebsstandort im Bezirk Rohrbach haben, erfolgen. Die Bewerbung ist bis 30. April 2018 online unter www.wirtschaftsaward.at oder direkt an WKO Rohrbach, Haslacher Straße 4, 4150 Rohrbach-Berg, E rohrbach@wkooe.at, möglich.
 
Neben den fünf Rohrbacher Wirtschafts-Awards werden auch Sonderpreise in den Kategorien Regionalentwicklung, Tourismus, Bildung, Kunst & Kultur für besondere Initiativen, Kooperationen oder Projekte vergeben.

 

Bild (WKOÖ): der Rohrbacher Wirtschaftaward wartet auf die Gewinner


Mehr in dieser Kategorie: