Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 13. März 2018 08:00

Kommunaler Kraftakt


die zukünftigen Bauparzellen noch als Wald

Im Kampf gegen Landflucht - Gemeinde Klaus bietet leistbare Baugründe

Die Gemeinde Klaus hat in der Gemeinderatssitzung im März die Vergaben für die Rodung eines Waldgrundstückes im Ort Klaus beschlossen und wird noch in diesem Jahr 26 Bauparzellen aufschließen. In Absprache mit dem Land Oö wird die Gemeinde Klaus das Gesamtprojekt realisieren und somit der Abwanderung verstärkt entgegenwirken.

Bürgermeister Rudolf Mayr bedankt sich bei den Familien Hofer und Zachl für die Bereitschaft ihre Liegenschaften für eine nachhaltige Ortsentwicklung zur Verfügung zu stellen. Neben der Sicherung des Kindergartenstandortes und der örtlichen Volkschulen werden auch die Vereine, die Gastronomie und die Nahversorgung profitieren. Bürgermeister Rudi Mayr ist stolz, dass dieses seit seinem Amtsantritt verfolgte Ziel nun realisiert werden kann. Interessenten können sich direkt beim Gemeindeamt über freie Bauplätze informieren und diese auch reservieren.

Eine Bebauung muss innerhalb von 5 Jahren erfolgen. Bei einem Informationsabend werden weitere Detailinformationen erläutert.

 

Bild (Foto Kerbl): die zukünftigen Bauparzellen noch als Wald


Mehr in dieser Kategorie: