Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Samstag, den 14. April 2018 15:15

Fußgänger niedergestoßen


Rettungsfahrzeug - Imagebild

Zwei Verletzte bei schwerem Mopedunfall in Sierning

Ein 17-jähriger Mann aus Bad Hall war am 14. April 2018 gegen 3:10 Uhr mit einem Moped im Ortsgebiet von Sierning auf der Steyrerstraße unterwegs und bog in die Neustraße ab. Dabei lief ihm, nach eigenen Angaben, ein 55-jähriger Fußgänger direkt in das Moped. Der Fußgänger wurde zu Boden gestoßen und erlitt schwere Verletzung. Der 17-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Beide Männer wurden in das LKH Steyr gebracht. Ein Alkotest verlief bei dem Moped-Lenker mit einem Wert von 0,68 Promille positiv. Er ist außerdem nicht im Besitz eines Mopedführerscheines. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der Ermittlungen.


Mehr in dieser Kategorie: