Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Sonntag, den 13. Mai 2018 13:00

Kein alltäglicher Einsatz


der befreite Igel mit seinem Befreier

Welser Feuerwehr befreit Igel aus missslicher Lage

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Freitagvormittag zu einer nicht alltäglichen Tierrettung nach Wels-Neustadt gerufen. Ein Igel musste aus einem Rohr freigestemmt und geschnitten werden.
Ein Igel war auf einem Parkplatz einer Schule in Wels-Neustadt in ein Fundamentrohr für ein geplantes Verkehrszeichen gefallen. Ein Mitarbeiter der Städtischen Betriebe bemerkte den Igel, als er gerade eine weggeworfene Dose beseitigen wollte und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte mussten zuerst den Beton rund um das Rohr mittels Bohrhammer teilweise wegstemmen und zerschnitten das Rohrstück anschließend um den Igel befreien zu können. Das Tier konnte augenscheinlich unverletzt gerettet werden.